MEDIENAGENTUR RANDOM HOUSE

Heyne Verlag
Paperback
864 Seiten
€ 14.99 [D]
ET September 2019

NEU

Christoph Marzi

Lycidas

Die Uralte Metropole
Roman

THEMA

In der Stadt unter der Stadt erlebt das Waisenmädchen Emiliy Laing das größte Abenteuer ihres Lebens

GENRE

Fantasy & SCIFI > Fantasy

ZEIT

Gegenwart

ORT

Großbritannien / London

HAUPTFIGUR

Mädchen, 10 Jahre

INHALT

An einem Tag im Winter, nicht lange vor Weihnachten begegnet der Alchemist Wittgenstein auf den Stufen der Londoner U-Bahn zum ersten Mal dem Waisenkind Emily Laing. Der alte Mann weiß sofort, dass er nicht ohne das verängstigte Mädchen, das zudem auch noch von einer vornehmen Ratte begleitet wird, nach Hause gehen wird. Doch schon bald erfährt Wittgenstein, dass Emily ein viel größeres Geheimnis als ein sprechendes Tier verbirgt. Und dass es unter seiner geliebten Stadt noch ein weiteres London gibt – die uralte Metropole. Ein magischer Ort voller mysteriöser Gestalten und dunkler Rätsel. Und alles ist verknüpft mit Emily Laing und einem geheimnisvollen Wesen namens Lycidas ...

Der große Fantasy-Klassiker erscheint in überarbeiteter Neuausgabe und mit exklusiver Magischer London-Karte zum Herausnehmen.

AUTOR

Christoph Marzi,1970 geboren, wuchs in Obermendig nahe der Eifel auf, studierte in Mainz und lebt heute mit seiner Familie im Saarland. Seit dem großen Erfolg seiner Saga um die Uralte Metropole, die mit »Lycidas« begann und in »Lilith«, »Lumen« und »London« fortgesetzt wird, ist Christoph Marzi einer der erfolgreichsten deutschen Phantastik-Autoren. »Lycidas«, sein Debütroman, wurde mit dem Deutschen Phantastik-Preis ausgezeichnet.

REIHENTITEL:

Lilith (2)

Lumen (3)

Somnia (4)

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT