MEDIENAGENTUR RANDOM HOUSE

Heyne Verlag
Taschenbuch
320 Seiten
€ 9.99000 [D]
ET 2017-05-09

Jana Lukas

Landliebe

Roman

THEMA

Eine geldsorgengeplagte Großstädterin nimmt an einer Reality-Show teil und verliebt sich dabei in einen sturen Hinterwäldler

GENRE

Komödie > Frauenkomödie

ZEIT

Gegenwart

ORT

Deutschland/Moseltal

HAUPTFIGUR

weiblich, 30-40

INHALT

Ellie hat Geldprobleme und nur eine Chance, ihren Kopf aus der finanziellen Schlinge zu ziehen: Die Teilnahme an der Fernsehshow „Landliebe“. Vier Wochen muss sie, begleitet von Kameras, und in ein Dirndl gequetscht, das bayerische Großstadtdummchen mimen. Das kann ja heiter werden, das Weingut an der Mosel, das als Drehort dient, ist traumhaft schön, Winzer Tom entpuppt sich jedoch als hinterwäldlerischer Sturkopf, der wenig erfreut ist, Ellie als "Landliebe"-Partnerin aufnehmen zu müssen. Doch sie hat nicht mit Toms Augen gerechnet, dem Lächeln, das ein Kribbeln in jeden Winkel ihres Körpers jagt ...

AUTOR

Was tun, wenn man zwei Traumberufe hat? Jana Lukas entschied sich nach dem Abitur, zunächst den bodenständigeren ihrer beiden Träume zu verwirklichen und Polizistin zu werden. Nach über zehn Jahren bei der Kriminalpolizei wagte sie sich an ihren ersten romantischen Thriller und erzählt seitdem von großen Gefühlen und temperamentvollen Charakteren. Denn ihr Motto lautet: Es gibt nicht viele Garantien im Leben … aber in ihren Romanen ist zumindest ein Happy End garantiert. Immer! "Landliebe" ist ihr erster Roman bei Heyne.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT